Achtelfinale Bezirks-Pokal

TSV Mistelbach - TSV Bindlach

         -       

Datum: Montag 04.November 2019

 Ort: Sportheim TSV Mistelbach

Beginn: 19.30Uhr

 

Um zahlreiche Unterstützung wird gebeten!

 

Im ersten Punktspiel der neuen Saison 2019/2020 in der Bezirksklasse C, Gruppe 5 Bayreuth gelang den Bindlachern ein ungefährdeter 9:2-Sieg gegen den neuen Verein unseres ehemaligen Spielers Mike Zeidler, den SC Raiffeisen Bayreuth V. Lediglich das dritte Doppel mit Siebers/Siebers (in 4 Sätzen) sowie das Einzel von Roland Siebers nach spannenden 5 Sätzen gingen an die Hausherren. Die eigens angereisten Fans des TSV Bindlach Viktor K., Helmut R. und Roland W. sahen eine beindruckende Leistung der „Bären“, die insgesamt nur 8 Sätze abgeben mussten und durch diesen Sieg gleich die Tabellenführung eingenommen haben.

Nächster Gegner der Bindlacher am 02.Oktober ist der SV Weidenberg II (auswärts).

Hier geht’s zum Spielbericht:

Beim Gastspiel der ersatzgeschwächten Bindlacher "Ersten" in Weidenberg galt es, trotz Fehlen der Spieler    N. Börner (Nr.1) und E. Schmehle (Nr.4) die Tabellenführung zu behalten, die Zeichen standen voll auf Sieg. Zunächst lief es aber alles andere als glatt...eine taktische Änderung, mit 3:0 aus den Doppeln zu kommen, mislang leider. Sowohl Döhler/Kirchhöfer (Doppel 1) als auch Sieber/Siebers (Doppel 3) mussten sich ihren Gegnern mit 0:3 geschlagen geben. Zum Glück war unser Doppel Erdmann/Weiß gegen Schimek/Clemens mit 3:0 erfolgreich, so dass man nur 1:2 zurücklag. Im ersten Spitzen-Einzel wurde es dann gleich hochspannend, der fünfte Satz musste beim Duell K.-H.Schmidt - J.Döhler entscheiden, dieser ging dann mit 11:6 an Schmidt zur zwischenzeitlichen 3:1 Führung für Weidenberg. Carsten Erdmann konnte anschließend auf 2:3 verkürzen (4-Satz-Sieg gegen G. Schimek).