21. Bayerische Einzelmeisterschaften C/D Damen und Herren

Samstag, 30.11.2019 und Sonntag, 01.12.2019

Dreifachturnhalle in 85253 Erdweg

- ein Bericht mit Bildern und Video vom Begleiter und Coach Roland Weiß -

Am 10.11.2019 bei den Bezirks-Meisterschaften in Marktleuthen belegte Carsten Erdmann in der Herren D-Klasse den zweiten Platz und qualifizierte sich damit für die 21. Bayerischen Einzelmeisterschaften in Erdweg.

 BEM 2019 D Klasse

Am Samstag, den 30.11.2019, fuhren wir daraufhin nach Erdweg. Carsten war während der Fahrt schon etwas nervös, da ja bei dieser Meisterschaft nur die Besten von ganz Bayern waren und er gehörte auch dazu. Wir kamen gegen 10.15 Uhr in Erdweg an - Carsten hätte sein erstes Spiel um 11.45 Uhr - und erlebte gleich eine kleine Überraschung.

Bei den diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften Oberfranken OST / D-Klasse (0 - 1400 Punkte) am 10.11.2019 in Marktleuthen waren gleich 4 Akteure des TSV Bindlach mit am Start. Carsten Erdmann, Nico Börner, Stefan Siebers und Viktor Kirchhöfer kämpften zunächst in 6 Gruppen um die Teilnahme an der K.O.-Runde. Carsten Erdmann (Platz 1 in Gruppe 1) und Nico Börner (Platz 2 in Gruppe 2) erreichten diese souverän, Stefan Siebers (insgesamt Platz 12) und Viktor Kirchhöfer ( insgesamt ebenfalls Platz 12) verpassten mit einem guten 3. Platz in ihrer Gruppe knapp die Endrunde. Im Achtelfinale musste sich Nico Börner knapp in 4 Sätzen dem am Ende fünftplatzierten Alexander Preußner (QTTR 1338) vom SV Berg geschlagen geben (7:11, 11:9, 16:18, 1:11) und konnte sich am Ende über einen 9. Platz freuen.

Zu den diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften die in Kulmbach abgehalten wurden, traten Roland und Carsten vom TSV Bindlach an.

Roland bestritt seine Spiele in Klasse C und Klasse D (zusammengelegt wegen unzureichender Anmeldung) und ging mit 1:4 Spielen nach Hause. Carsten schaffte eine Serie und gewann alle Spiele in Klasse E.

 

Im Doppel waren Roland und Carsten ebenfalls angetreten und konnten von drei Spielen, zwei gewinnen.